Hacking und IT-Sicherheit für Einsteiger in München

Hacking und IT-Sicherheit für Einsteiger in München am 27.02.2018

27.02.2018 // 20:00 Uhr
404 Cafe, Corneliusstraße 2, 80469, München

Für viele von uns spielt sich ein wichtiger Teil des Lebens in der digitalen Welt ab und so sind unsere Computer und die damit verbundenen Konten bei Kommunikations- und Speicherdiensten schützenswert wie die eigene Wohnung.

Doch welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, durch die Bösewichte Zugriff auf unsere persönlichen Daten und Passwörter erlangen können? Was können wir unternehmen, damit wir keine leichte Beute für neugierige Hacker werden?

Sicherheit in der Informationstechnik ist ein komplizierter Themenbereich, den wir von der technischen, aber auch von der menschlichen Perspektive beleuchten werden.

Wir klären auf, welche Software wann Schutz bietet und wann wir uns mit ausgeprägtem Verstand selbst schützen müssen. Denn wer kapiert, welche Möglichkeiten bösartige Hacker haben, kann sich effektiv gegen sie schützen.




Kursdauer: 1.5 Stunden
Verbleibende Plätze: 0 von 0
Skill-Level: Absolute Anfänger
Vorkenntnisse: Keine
Equipment:
Trainer: Philip Frank

Du möchtest den Workshop exklusiv für dein Team buchen?

Wir bieten diesen Kurs zu unterschiedlichen Preisen an, wähle jetzt den richtigen für Dich!

Low-Cost-Ticket

Für Studierende oder Menschen, die gerade nicht die nötigen finanziellen Mittel haben.

30,- EUR

Support-Ticket

Du unterstützt damit die Low-Cost-Ticket Zahler. Karma strikes back

60,- EUR

Cook-Ticket

Du bringst selbstgemachtes vegetarisches Fingerfood mit. Die Plätze sind begrenzt.

Gratis

JOIN US